Guten Tag

Willkommen bei der Seifenwerkstatt. Hier finden Sie Allerlei rund um die Herstellung handgemachter Seifen. Dieses alte Handwerk habe ich vor einigen Jahren für mich entdeckt und rühre seither ein paar Mal pro Jahr eigene Seifen für den Hausgebrauch.  Seife herstellen ist ein vielschichtiger, spannender Prozess, angefangen bei der Suche nach Zutaten, deren Verarbeitung bis zur Wahl der Düfte und Farben.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Express-Seife

Es ist mal wieder Anfang Jahr und ein Blick in die Seifenmacherkiste zeigt, dass es höchste Zeit ist, Öreste zu verwerten. Darum flugs zum Seifentopf gegriffen und los gehts. Weil alles express gehen muss, ein einfaches Rezept:Palmöl, Rizinusöl, Kakaobutter und Olivenöl. Ein paar Tropfen rote Seifenfarbe und noch Reste einer Alpenkräuter Seifenduftmischung von der Dreiangel-Apotheke in der Bärau. Fertig.

Entstanden ist eine sehr rasch eindickende Seifenmasse. Die Seife wurde gut hart und ist auch sonst von der problemlosen Sorte, wie mir scheint. Nun ruht sie erst mal ein paar Wochen und dann sehen wir weiter…

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Souvenirs de Provence

Souvenirs de Provence

Herbst in der Provence: sonnige Tage, milde Nächte, Märkte unter alten Platanen, Bistros am Dorfplatz, Olivenhaine und Reben soweit das Auge reicht, frisches Sommergemüse im Kochtopf und überall der Duft von Rosmarin, Thymian und Lorbeer. Die Düfte der Provence finden sich auf fast jedem Markt in Form von ätherischen Ölen, säuberlich verschlossen in kleinen, braunen Fläschchen. Wer sucht, findet da und dort auch noch Handwerksbetriebe, die in kleinen Mengen ätherische Öle herstellen. In St. Rémy de Provence, zum Beispiel zeigt „Florame“, was man alles aus einem alten Alambic herausholen kann. Klar, dass bei soviel Duft die Inspiration fürs Seifemachen nicht ausbleibt. Wieder zu Hause gab es gleich eine ganze Serie Seifen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Resteverwertung

Dieses Jahr gings ans Aufbrauchen von Resten. So habe ich dreimal Seife gerührt und die Rezept den vorhandenen Rohstoffen angepasst.

Das Ergebnis war mehrheitlich gut, einzig eine Seifenserie war im Gebrauch etas weich und schmierig, da sie fast nur Olivenöl enthielt. Sehr gut wurde die letzte Serie mit wesentlich mehr Kokosöl. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn der Hahn kräht…

Seifenstempel

Zu Weihnachten lag unter dem Christbaum ein Geschenk, das man so wohl nicht alle Tage erhält: ein Seifenstempel mit eingeschnitztem Familienwappen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Abricotine

Süsses Früchtchen

Diesen Sommer sind die Walliser Aprikosen besonders schmackhaft. Wir sind schon zweimal ins Wallis gepilgert, um die süssesten Früchte zu ergattern. Die Aprikosen-Begeisterung hat auch auf den Seifentopf durchgeschlagen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

La Barba

Rasierseife mit Mandelöl

Diesmal wagte ich auf „vielseitigen Wunsch“ein Experiment mit Rasierseife. Gewünscht wurde irgendwas mit viel, viel Mandelöl und gutem, stabilem Schaum.  Hmm, gar nicht so einfach, denn gute Rezepte für Rasierseifen gibts nicht gerade wie Sand am Meer im Internet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Cervisia

Hopfen und Malz für Haut und Haar

Bier ist ja bekanntlich gut für die Haare. Da wir zu Hause selber brauen, lag nichts näher, als Hopfen und Malz auch einmal in der Seifenherstellung zu testen. Gar nicht übel… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Bernstein II

Samtiges Gefühl

Weil ich von meiner ersten Bernstein-Seife seinerzeit sehr angetan war, liess ich ein zweites Experiment folgen. Wunderbar samtige, pflegende Seife. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Brombeeren und Salbei

Blackberry zum Duschen

Brombeeren und ein Hauch Salbei. Eine süss-herbe Angelegenheit. Bei den Fetten und Ölen habe ich diesmal Bescheidenheit walten lassen, nur Oliven-, Kokos- und als Schaumförderungsprogramm etwas Rhizinusöl.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar